zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

Katholische Stiftungshochschule für angewandte Wissenschaften München

© Katholische Stiftungshochschule München / Katholische Stiftungshochschule München

Profil

Die Katholische Stiftungshochschule München (KSH  München) ist eine national und international hochangesehene Hochschule für Sozial-, Gesundheits-, Pflege- und pädagogische Berufe in kirchlicher Trägerschaft. Sie bietet circa 2.500 Student*innen an ihren beiden Hochschulstandorten in Benediktbeuern und München ein fundiertes und zugleich praxisorientiertes Studium. Die Professor*innen, Verwaltungsmitarbeiter*innen sowie mehr als 300 Lehrbeauftragten gewährleisten eine engagierte fachliche und persönliche Betreuung.

Es gibt drei Fakultäten an der Katholischen Stiftungshochschule München:
• Fakultät Soziale Arbeit Benediktbeuern
• Fakultät Soziale Arbeit München
• Fakultät Gesundheit und Pflege

Die Fakultäten unterstützen die Student*innen sowohl fachlich als auch persönlich. Als Hochschule, die auf einem christlichen Menschenbild gründet, legt die KSH München einen großen Wert auf gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung.

Präsident

Prof. Dr. Hermann Sollfrank

Prof. Dr. Hermann Sollfrank

In diesen BayWISS-Verbundkollegs ist die Hochschule Mitglied: