zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

© Florian Hammerich / OTH Regensburg

Profil

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ist mit mehr als 11.000 Studierenden eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern. Praxisbezug wird groß geschrieben. In acht Fakultäten werden über 50 Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Soziales, Gesundheit, Architektur und Gestaltung angeboten – teilweise auch berufsbegleitend oder dual. Die OTH Regensburg versteht dabei Digitalisierung als eine Querschnittsthematik, die neue Fragestellungen in allen Studienfeldern hervorbringt und nicht ausschließlich an die fachspezifische Betrachtungsweise im Bereich der Informatik gebunden ist.

Die Forschung an der OTH Regensburg orientiert sich an den fünf Leitthemen Energie und Mobilität, Information und Kommunikation, Lebenswissenschaften und Ethik, Produktion und Systeme sowie Gebäude und Infrastruktur. Sensorik und Digitalisierung dienen dabei als Querschnittsthemen.

Kooperationen mit rund 270 Unternehmen und ein lebendiges Netzwerk in und um Regensburg garantiert Praxisnähe und Transfer für Forschung und Lehre, die Partnerschaften zu insgesamt mehr als 200 Hochschulen im Ausland sorgen für eine internationale Ausrichtung und das leistungsfähige Rechenzentrum, moderne Serviceeinrichtungen, die preisgekrönte Bibliothek und über 120 Labore (darunter ein  bayernweit einzigartiges Reinraumlabor) schaffen beste Infrastrukturen für Forschung und Lehre.