zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

Save the date: 2. Netzwerktreffen - Digitalisierung in den Lebenswissenschaften

Save-the-Date: 12./13. November 2020:

2. Netzwerktreffen des BayWISS-Verbundkollegs "Life Sciences und Grüne Technologien" - eine zweiteilige digitale Veranstaltungsreihe

 

12. November 2020, 15- 18Uhr:

Öffentliches interaktives Online-Forum "Digitalisierung in den Lebenswissenschaften - Entwicklungen, Chancen, Herausforderungen"

offen für Alle - Interessierte Öffentlichkeit, Fachpublikum und Mitglieder unseres Forschungsverbunds!

Inhalt: Die fortschreitende und zukunftsweisende Digitalisierung der Forschung bietet für die Wissenschaft scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten, stellt die Wissenschaftler*innen aber gleichzeitig vor große Herausforderungen. Das Erfassen großer Datenmengen bedeutet Fortschritt, stellt uns aber auch vor zentrale Probleme. Wie können diese Daten sicher, reproduzierbar und übertragbar generiert, als Ressourcen genutzt, ausgewertet und öffentlich verfügbar gemacht werden? Welche Strukturen stehen uns zur Verfügung? Wie "smart" sind smarte Technologien wirklich und welchen Mehrwert bringen Sie den Anwender*innen? Was bedeutet die Digitalisierung für die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses?

Themen wie "Data Science", "Big Data" und "Open Access" betreffen alle Bereiche der Lebenswissenschaften. Auf unserer Veranstaltung wollen wir Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte und die Rolle der Digitalisierung in unserem Forschungsverbund bieten und Expert*innen im Bereich Digitalisierung und Data Management zu Wort kommen lassen. Vor allem aber freuen wir uns auf Ihren Beitrag zu einer regen Diskussion zu all diesen Themen auf unserem interaktiven Forum!

Detaillierte Informationen zu Programm und Anmeldung folgt demnächst. Bis dahin notieren Sie sich aber unbedingt den Nachmittag des 12. Novembers bereits in Ihren Terminkalender!!

 

13. November 2020, 15 - 18Uhr:

Online-Workshop zum internen Austausch: Erfolgreich zur Promotion – ein Dialog zwischen Promovierenden und wissenschaftlichen Betreuern

Diese Veranstaltung richtet sich speziell an die Promovierenden unseres Verbundkollegs und deren wissenschaftliche Betreuer*innen.

Inhalt: Wir wollen gemeinsam erörtern, was es bedeutet erfolgreich zum Ziel der Promotion zu gelangen. Was sind die verschiedenen Erwartungen und Perspektiven der Promovierenden und der betreuenden Wissenschaftler. Wie kann man eine erfolgreiche Promotion gezielt unterstützen? Was sind fördernde Faktoren, welche Fallstricke gilt es zu vermeiden und welchen Beitrag kann BayWISS leisten? Die Blickwinkel beider Seiten sollen zunächst getrennt voneinander beleuchtet und dann moderiert zusammengeführt werden. Ziel ist es aus diesen Einblicken ein Konzeptpapier zu erstellen, das in unserem Verbundkolleg als Leitfaden zur erfolgreichen Promotion gelten kann. Diese Veranstaltung ist ein Pilot einer BayWISS-weiten Veranstaltungsreihe um zukunftsweisende Standards für kooperative Promotionen zu schaffen.